• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Cinderella-Wahn

8 comments
Endlich: Gestern habe ich den neuen Cinderella Film gesehen, darauf habe ich schon seit über einem Jahr gwartet ;) passend dazu hat Essence ja eine trend edition rausgebracht, von der ich mir (auch wegen des Films) ein Paar Produkte gegönnt habe.



Obwohl ich das Gefühl hatte, spät dran zu sein um nach der trend edition zu gucken war der Aufsteller noch prall gefüllt. Eigentlich hatte mich nur der Highlighter wirklich interessiert. Nagellack und die passenden Sticker dazu durften vor allem mit, damit ich sie im Kino tragen kann.



Highlighter:
Der 3D Look des Highlighters hatte mich bereits im Bloggernewsletter aufmerksam gemacht :) einfach toll mit der Rosenoptik und sehr Märchenhaft. Aufgetragen gibt er einen schönen Schimmer und passt gut in den Alltag.


Das schreibt Essence zum Highlighter:
"Shimmer Star! Das ultimative It-Piece für einen strahlenden Teint, der alle Blicke auf sich zieht. Mit dem Highlighter-Puder können zarte, roséfarbene Schimmerakzente im Gesicht oder auf dem Dekolleté gesetzt werden. Das Rosen-Design in einer 3D-Optik sorgt für zusätzliche Wow-Ausrufe. Erhältlich in 01 the glass slipper. Um 3,29 €*."

Nagellack 02 bibbidi-bobbidi-boo:
Vielleicht hätte ich ihn im Nachhinein doch stehen lassen sollen ;) der Nagellack hat ein mattes Finish und passt mit seinem dezenten Flieder lila sicherlich auch zu Alltagsoutfits. Ich denke nur, dass ich mich meistens für eine andere Farbe entscheiden werde und der Lack im Regal verstaubt ;)
Der Auftrag war finde ich etwas schwerer als bei anderen Lacken, irgendwie wurde er schnell dick und uneben - war zumindest mein Gefühl. Bei Lacken bin ich generell der Meinung, dass man viel mehr von ihnen hat, wenn man sich doch etwas hochwertigere kauft, die dann auch länger halten.

Das sagt Essence zu den Lacken:
"Handkuss! Vier spannende Farben mit zwei unterschiedlichen Effekten. Rosé und Lila lassen die Nägel im angesagten, samtigen Porcelain-Finish erstrahlen, während Blau und Gold einen coolen, metallischen Effekt verleihen. Erhältlich in 01 sing, sweet nightingale, 02 bibbidi-bobbidi-boo, 03 prince charming und 04 watch out lady tremaine!. Um 1,99 €*."



Nail Sticker:
Die Nail Sticker sind wirklich nur eine Spielerei. Im Alltag könnte ich ihnen nichts abgewinnen, sie sind doch eher für den Prinzessinnenbesuch im Kino oder Karneval geeignet ;) süß sind sie aber doch alle Male. Ich habe mich für die Variante vor der Verwandlung, also "the storke of midnight" entschieden, da mir die süßen Mäuse besonders gefallen.

Das sagt Essence zu den Nagelstickern:
"Wishes do come true! Die süßen, selbstklebenden Nagelsticker inspiriert vom beliebten Disney-Zeichentrick-Klassiker gibt es in zwei verschiedenen Styles – vor und nach der großen Verwandlung durch die Fee! Erhältlich in 01 the stroke of midnight und 02 it's more than i ever hoped for. Um 1,29 €*."

Zum Film:
Der Film war wirklich toll gemacht. Es wurde nicht viel gesunden (fast gar nicht). Es gab eine kleine Vorgeschichte - der Film fing also mit der Geschichte etwas eher an als im Zeichentrickfilm und einige Details wurden abgewandelt. Trotzdem konnte man viele Charaktere wiedererkennen und der Film war toll gemacht. Die Zauberei wurde schön eingebracht und ich würde den Film direkt nochmal gucken. Jetzt ist aber genug verraten, vielleicht wollt ihr den Film ja auch noch sehen.

Geht ihr auch in den Film oder wart ihr vielleicht schon drin? Was haltet ihr von der LE?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Der Highlighter war eine gute Wahl! Die Stickers fand ich auch süß, aber ich wusste nicht, wann ich sie hätte benutzen soll... Obwohl vielleicht wären sie ja etwas für meinen Filofax gewesen - Wenn mir meine Mama z. B. wieder etwas genäht hat. Mhm... jetzt ärgere ich mich :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Meinst du denn sie sind nicht mehr zu bekommen?
      Auf den Nägeln hatte ich auch schon welche, sie haben nicht so schön gewirkt wie ich es erhofft hatte... aber sie waren soooo süß, da musste ich sie kaufen ^^

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Hmm... und warum habe ich mir am Samstag bei Müller die Nagelaufkleber nicht mitgenommen?! Sonst denke ich immer gleich an Zweckentfremdung, aber nicht, wenn ich diese süßen Aufkleber sehe -.-" Drück dir die Daumen, dass sie am Wochenende noch da sind :D Eigentlich brauche ich aus dieser LE ja wirklich nichts. Die Nagellacke sind zwar schön, aber ich bin von der Qualität von Essence leider nicht so überzeugt - wie du schon schreibst, investiere ich hier auch lieber ein wenig mehr Geld, für eine bessere Qualität ;)

    Liebe Grüße,
    Andrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack wird denke ich bald direkt verschenkt :D
      Die Sticker habe ich übrigens heute auch nicht mehr gesehen.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  3. Ein schöner Bericht! Ich werde mir den Film vielleicht heute Abend im Kino angucken, i ich freu mich da schon seit Wochen drauf. :) Ich habe mir auch einiges aus der LE gekauft. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Und, hast du den Film gestern sehen können?
      Ich muss gleich mal stöbern, was du dir gekauft hast ;) ich denke mal das findet man auf deinem Blog?

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  4. Hallo Annika,

    schade, denn genau der Nagellack hätte mich gereizt. Passt perfekt fürs Büro ;-) Stickerfreund bin ich nicht so wirklich, zumindest nicht solche.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Schade, dass ich nicht um die Ecke wohne, ich würde ihn dir direkt vorbei bringen ;)
      Gönn dir vielleicht lieber einen Lack einer anderen Marke, da hast du vielleicht mehr von.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen