• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Gefüllte Pizzabrötchen

4 comments
Wow, es ist schon wieder sehr warm draußen. Zeit für etwas leckeres und trotzdem einfaches.
Heute möchte ich euch eine Anregung zu gefüllten Pizzabrötchen geben.


Da man hier sehr gut nach Gefühl arbeiten kann mache ich keine Mengenangaben.
Denkt euch einfach aus, mit was ihr eure Brötchen füllen wollt und legt los ;)
Damit ich nicht so lange in der Küche stehe habe ich Pizzateig gekauft und musste mich nur noch auf die Füllung konzentrieren.


Zuerst etwas nicht so typisches:
Ich habe Frischkäse genommen und Rosmarin mit Thymian kleingehackt - das ganze habe ich dann gemischt, mit Salz und Pfeffer gewürzt und den Teig damit bestrichen.
Die kürzere Seite des Teigs habe ich immer nach etwa 4cm abgeschnitten und aus einem Streifen zwei Brötchen gemacht. Diese werden recht dick, vielleicht bekommt ihr ja auch 3 Stück aus einer Reihe, die dann dünner sind.


Diese Variante habe ich mit Frischkäse bestrichen, Tomaten und Basilikum draufgegeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt - das ganze hat richtig gut geschmeckt und ist nicht aufwändig.




Diese drei Varianten sind dann vielleicht eher das, was man aus der Pizzeria kennt.
Gefüllt mit Schinken, Salami und Kochschinken.
Wenn mal ein wenig raus guckt oder ihr etwas zu viel Käse genommen habt wird es fast schon noch leckerer ;)

Die Brötchen habe ich für 15 Minuten bei 180°C Umluft in den vorgeheizten Ofen geschoben. Danach waren sie noch fluffig und außen schön gebräunt.



Geschmeckt haben alle Varianten sehr gut. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und auch kalt schmecken die kleinen Köstlichkeiten noch wunderbar :)

Ich hoffe ihr findet bei dem Wetter auch etwas essbares? Bei mir wird es morgen gegrilltes in Mannheim geben... darüber berichte ich euch nächste Woche auf jeden Fall mehr!

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    danke für den tollen und vor allem leckeren Tipp! Das probieren wir auch bald aus :)

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lu :)
      freut mich, dass dir die Anregung gefällt :) ich bin gespannt, wie es euch schmeckt.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Hallo Annika,
    diese Pizzabrötchen klingen ganz großartig. Die werde ich auf jeden Fall einmal nachmachen. :) Sind ein toller Snack für den Abend.
    Viele liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      du hast recht, als Snack eignen sie sich super. Viel Spaß beim Probieren!

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen