• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Brandnooz Box Mai 2015

2 comments
Diesen Monat berichte ich euch etwas verspätet über meine Brandnooz Box vom Mai. Sie trägt das Motto "Blütenfrisch im Blumenmonat" und kam genau in meiner Prüfungszeit an, weswegen ich mir mit dem Testen etwas Zeit gelassen habe. Ich muss nach den Klausuren noch viel nachholen und werde euch nächsten Monat die Box vorstellen, wenn sie frisch bei mir vor der Tür steht ;)


Bei Boxen stören mich manchmal die Mottos. "Blütenfrisch im Blumenmonat" ist zwar ein schönes Motto aber in der Box waren die Produkte nicht zum Thema gewählt - das lässt mich immer grübeln ;)
Nun aber zum Inhalt. Ich fand die Box gelungen, wenn ich auch sagen muss, dass mir die letzte besser gefallen hat. Es war eine bunte Mischung und ich denke, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.



Erdnußlocken Toscana Style von Lorenz
Erdnußlocken bzw. "Flips" esse ich sehr gerne. Meiner Meinung nach macht es einen Unterschied, ob man ein Produkt vom Discounter oder ein Markenprodukt kauft - Lorenz schmeckt mir immer gut.
Die neue Sorte Toscana Style konnte mich nicht überzeugen. Der Geschmack ist einfach zu viel und ich mag den puren Erdnußgeschmack lieber. In meiner Familie war die Meinung, dass dieses Produkt schmeckt - die bekannte Variante schmeckte aber allen besser.



Pick Up! Wild Berry
In den letzten Wochen habe ich immer wieder von der neuen Sorte gelesen und war schon neugierig, wie sie wohl schmeckt. Die normalen Pickups kenne ich zwar, esse sie aber kaum.
Zwischen weißer Schokolade und Keks verbirgt sich eine süße, beerige Creme, die gekühlt aus dem Kühlschrank für eine willkommene Abwechslung sorgt. Sehr süß - aber ein halbes ist schon lecker :)



Beauty Sweeties
Noch ein beeriges Produkt :)
Leider war ich hier nicht so begeistert. Der Geschmack war süß und beerig, die Konsistenz war eher so, als würde man Zucker kauen, irgendwie recht eigenartig. Wer geleeartige Süßigkeiten mag könnte ein Fan von den Beauty Sweeties werden, ich werde sie aber nicht nachkaufen.



Knorr Tomaten Ketchup
Leider esse ich selber keinen Ketchup, ich habe ihn als Kind schon nicht gemocht.
Meinem Freund hat diese Sorte gut geschmeckt. Die Tube finde ich sehr praktisch, da man durch sie hindurch sehen kann und genau weiß, wie viel Ketchup noch in der Tube ist. Der Stand auf dem Kopf begünstigt, dass man später auch aller heraus bekommen kann.



Bären Marke Eiskaffee
Der Eiskaffee war als ich die Box geöffnet habe eigentlich schon gleich mein Lieblingsprodukt.
Besonders auf Festivals schmecken Eiskaffees einfach toll (unter anderem auch, wenn man sie mit Baileys Belgische Schokolade mischt) und man kann sie eingefroren als Kühlakkus verwenden ;)
Dieser Eiskaffee schmeckt etwas besser als übliche Sorten, könnte aber nach meinem Geschmack weniger süß sein und auch weniger nach Kaffee schmecken - ich bin aber auch jemand, der Kaffee einfach nicht so stark mag.



Shelter's Cocktails Virgin Mojito
Cocktails aus der Dose sind an sich eine gute Idee. Leider ist die Umsetzung dann doch häufig nicht so wie man sich es vorstellt.
Bei diesem Produkt waren mein Freund und ich nicht einer Meinung. Ich fand es einfach nur süß und mein Freund sehr sauer ^^ an einen selbstgemixten Cocktail konnte der Drink leider nicht kommen.



Tri Top Waldmeister Brause
Bei Waldmeister muss ich sofort an sehr starken Geschmack denken und konnte mir nicht richtig vorstellen, dass diese Brause etwas für mich ist.
Tatsächlich war das Produkt dann besser, als gedacht. Gut gekühlt war es erfrischend, eine ganze Dose habe ich aber alleine doch nicht geschafft, da der Waldmeistergeschmack nach kurzer Zeit doch recht stark wird.



Schneider Weisse
Besser als das Ginger Bier in der letzten Box hat mir die Schneider Weisse gefallen.
Sehr viel kann ich dazu leider auch nicht sagen - es schmeckt einfach wie ein gutes Weißbier :)



Hengstenberg Mango Passion
Über dieses Produkt habe ich mich auch sehr gefreut. Da ich in letzter Zeit keinen Nachtisch zubereitet habe, habe ich die Creme leider noch nicht probiert, ich bin aber schon gespannt :)


Das war auch schon der kurze Überblick über die Box. Mein persönliches Highlight war der Eiskaffee - andere Produkte habe ich gerne probiert aber ich bin nicht überzeugt, dass ich sie nachkaufen werde.
Diesen Monat war die Box schön, um etwas neues zu probieren - etwas bahnbrechend neues habe ich leider aber nicht entdeckt.

Hätte euch vielleicht eins der Produkte interessiert oder sogar begeistert?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Dennoch eine tolle Mischung... nach meinem Urlaub werde ich auch diese Box auch abonnieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke für deinen Kommentar.
      Die Mischung an sich finde ich auch gut, es ist für jeden etwas dabei.
      Ich bin gespannt auf deine Meinung nächsten Monat :)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen