• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Bloggertreffen - Blog this Way

5 comments
Ich habe das lange Wochenende genutzt, um ins schöne Bayern für ein Bloggertreffen zu fahren.
Das Blog this Way fand bei Andrina von Alaminja.de statt und heute möchte ich ein Paar erste Eindrücke davon mit euch teilen.


Schon im Vorfeld habe ich mich sehr auf das Treffen gefreut - Andrina kenne ich jetzt schon zwei Jahre und mittlerweile ist es so, dass ein Tag sich nicht richtig anfühlt, wenn wir nicht einmal kurz miteinander schreiben. Vorher hatten wir uns schon zwei Mal gesehen und es war immer wie das Treffen mit einer Freundin, die man schon ewig kennt - genau wie am Wochenende, es war keinen Moment langweilig.


Blog This Way
Andrina hat das Treffen mit dem Hintergedanken organisiert, dass wir uns untereinander vernetzen können und zusammen halten. Ganz nach dem Motto „gemeinsam, statt gegeneinander“ - denn zusammen erreicht man einfach mehr.
Für das Treffen haben wir auch gemeinsam einige tolle Kooperationspartner gewinnen können, den Hauptpart dabei hat übrigens Andrina übernommen, so haben wir etwas über 30 Partner gewinnen können und können nun ausgewählte Produkte zuhause ausgiebig testen.


Die Teilnehmer
Da das Treffen bei Andrina zuhause stattfinden sollte, war die Teilnehmerrunde sehr klein. Mir sagten alle Blogs etwas und sie sind wirklich liebevoll gemacht - ein Klick lohnt sich sehr!

und ich :)

Ihr merkt schon - eine bunte Mischung, mit viel Beauty dabei. Die bunt gemischten Themen zeichnen sich auch bei der Wahl der Kooperationspartner ab, so ist sicherlich für jeden Leser etwas interessantes dabei.


Das Treffen
Im Vorfeld habe ich schonmal ein Zimmer in einer Pension gebucht. Leider war von Anfang an klar, dass es für mich mit meiner Katzenhaarallergie gar keine gute Idee wäre, bei Andrina zu übernachten - ihre zwei Stubentiger sind zwar mega hübsch und süß, ich hätte vermutlich aber kaum schlafen können.
Schon am Freitag habe ich mich auf den Weg gemacht, 6 Stunden Fahrt hinter mich gebracht und es mir dann bei Andrina gemütlich gemacht. Leider war dann Abends klar: es wird bei uns beiden bleiben. Familiäre, jobbedingte und gesundheitsbedingte Gründe haben den lieben Mädels einen Strich durch die Rechnung gemacht und sie mussten ihre gebuchten Zimmer und Züge stornieren. Klar war die Stimmung dadurch erstmal gedrückt, wir haben uns schließlich auf alle Mädels gefreut - aber wir haben das beste daraus gemacht und am nächsten Tag voll losgelegt.



Alles was angekommen ist haben wir auf den Tischen verteilt, um uns einen Überblick zu verschaffen, was wir alles in den nächsten Wochen entdecken können. Danach haben wir uns immer den Kopf zerbrochen: welches Produkt unseres Kooperationspartners passt am besten zu welcher Bloggerin? Gar nicht mal so einfach kann ich euch verraten.
Der Tag wurde von leckerem Essen begleitet - vor allem Nudelsalat, den Andrina gemacht hat. Dazu gab es leckeren Ipanema und Snacks, die uns myCouchbox zur Verfügung gestellt hat.


Der Tag ging insgesamt viel zu schnell vorbei und ich habe mich sehr gefreut, dass ich auch Andrinas beste Freundin und ihre Mama kennen lernen durfte. Die beiden habe ich auch direkt lieb gewonnen und es war ein toller Tag mit ihnen :) wir haben viel gelacht und getrascht.


Die Kooperationspartner
Jetzt wollt ihr sicherlich wissen, was euch in nächster Zeit spannendes erwartet? Da will ich euch gar nicht zu lange auf die Folter spannen:
Absolute New York, Ahuhu, Batiste, Bronx Colors, Chrysalis, Deepure, Folia, Hans Freitag, i+m, Julie Julsen, Lamazuna, LR, Marabu, Marisco Naturkosmetik, Maya Mate, me lovely, my Couchbox, Nicka K New York, Pech und Schwefel, Pegasus Spiele, Pixum, Prints Eisenherz, Radbag, Schmucke-Box, Schmuck Praline, Seaside No. 64, Seifenmanufaktur Sauberkunst, Stempelino, Superio Naturshop, Teoxane, Trendraider, Ulric de Varens, Wet n wild, Zak! Designs
Schmuck, Spiele, Kosmetik, DIY - alles was das Herz begehrt ist dabei und ich freue mich sehr darauf, euch ein Paar neue Dinge vorstellen zu können.

Los geht's also mit #blogthisway - ich halte euch auf dem Laufenden.
Zwischendurch habe ich übrigens auch noch ein Paar Produkte vom #bb2g, die ich euch unbedingt noch zeigen möchte - UND: es wird bald etwas zu gewinnen geben.

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hach es war soooo schön mit dir und ich hoffe, dass wir uns dieses Jahr auch nochmal sehen können :* ein toller Bericht und ein super Vorgeschmack auf das, was da bald kommen wird :)

    Liebste Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war echt super :)
      Hoffentlich kann ich dich dann bald in mein Häuschen einladen :P

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Das hört sich doch nach dem perfekten Blogger Mädels Tag an :)
    Liebste Grüße und viel Spaß weiterhin beim testen
    Sassi
    www.besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annika,

    ich habe es bei Adrina schon gelesen und echt schade. Dafür habt ihr euch wieder gesehen und eine schöne Zeit gehabt.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ach mensch, Annika. Von so wenig Teilnehmern kamen nur zwei und ihr habt trotzdem Spaß gehabt, was will man mehr. Und dass Du mit "Mamas" auch gut kannst, weiß ich ja schon. Ich fand es auch total lustig, als ich Dich in Frankfurt getroffen hab. Hoffe wir sehen uns in Köln?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen