• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Schlüselanhänger aus Edelsteinen - My-Pebbles #bb2g

1 comment
Individuell gestaltete Produkte sind meiner Meinung nach einfach super - vor allem dann, wenn sie sehr hochwertig aussehen. Beim Bloggertreffen #bb2g konnten wir die Möglichkeit kennen lernen, bei My-Pebbles schöne Edelsteine zu gestalten.


Jede von uns bekam einen Schlüsselanhänger mit dem Logo des Treffens darauf - ein wunderschönes Andenken!
Im Onlineshop von My-Pebbles kann man einen Stein individuell gestalten. Man kann die Art des Steins und somit auch seine Farbe wählen. Zusätzlich kann man noch die Form aussuchen und ob man einen Schlüsselanhänger möchte oder einen Stein z.B. für die Tasche oder für Zuhause als Deko. Rechteckiges Design, Herzen oder der Tropfen - mehrere Formen sind möglich.
Danach kann man noch sein Foto oder eine Grafik auf den Stein bringen und einen Text wählen - alles recht einfach aber eben individuell machbar. Auch die Rückseite könnte man gegen einen recht geringen Aufpreis noch mit einem Text versehen.

Die Schlüsselanhänger sind mal etwas anderes als die üblichen, die man so kennt - ich denke auch, dass sie länger halten. Optisch und auch haptisch machen sie etwas her!
Ein kleines Manko sehe ich beim Schlüsselring. Damit man ihn in den Stein einfädeln kann ist er etwas dünner und nicht so stabil gehalten - das wirkt dann leider nicht so hochwertig und könnte sich bei viel Benutzung auch mal auseinander bieten. Eine bessere Idee zur Befestigung kann ich leider aber auch nicht vorschlagen, man muss eben irgendwas durch den Stein gefummelt kriegen und das ist schon bei dieser Variante gar nicht so einfach.

Fazit
Ich freue mich, diese schöne Geschenkidee kennen gelernt zu haben und sie an euch weiter geben zu können. Mit über 20€ handelt es sich nicht um ein Schnäppchen - aber der Stein sieht eben auch nicht wie eins aus.

Liebe Grüße,
Annika


Für weitere Infos zum 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht doch einfach die Eventseite Blog Better 2Gether.
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

1 Kommentar: