• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Skineco Ziegenmilchseife - schonende Reinigung #bb2g

1 comment
Man soll ja öfter mal etwas neues machen ;) auf dem Bloggertreffen "Blog Better 2gether" hat jede von uns eine Ziegenmilchseife von Skineco bekommen und die habe ich gerne ausprobiert.


Skineco legt besonders Wert auf hochwertige und gut verträgliche Produkte. Dabei wird auf Ziegenmilch und ihre Wertvollen Nährstoffe gesetzt, die auch die Zellen schützen und erneuern.
Diese gut ausgewählten Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass auch die INCI Liste kurz bleibt und die Haut nicht irritiert wird.


Ich benutze seit längerem zum Duschen Produkte ohne Parfum - die vertrage ich besser und sie schonen meine Haut. Darum habe ich auch die Ziegenmilchseife mit grüner Erde mal unter der Dusche ausprobiert und bin zufrieden.
Wie ihr oben auf dem Bild seht, schäumt die Seife nicht so stark wie Duschgel - aber sie schäumt etwas und ist angenehm auf der Haut. Im Gesicht habe ich sie noch nicht ausprobiert, ich denke aber das sie auch dort angenehm ist - vor allem weil sie nicht zu stark schäumt.

Nach dem Einseifen habe ich wie bei jeder Seife immer kurz dieses irgendwie klebrig-trockene-seifenfilm Gefühl, was bei der Ziegenmilchseife aber schnell wieder verwindet und einem schönen, gepflegten Gefühl weicht. Nach ein Paar Wochen mit der Seife unter der Dusche finde ich, dass meine Haut weniger gereizt ist und besser gepflegt wirkt.


Ein Manko habe ich beim ersten Benutzen der Seife festgestellt - sie liegt einfach nicht gut in der Hand. Die eckige Form ist fürs greifen nicht so angenehm wie runde Seifen, aber immerhin hat man dadurch etwas Griff. Für meine Hände war die Seife einfach zu groß - aber keine Sorge, das erübrigt sich mit der Zeit.
Optisch ist die Seife nicht unbedingt der Hingucker, sie hat eben keine künstliche Farbe und eine einfache Form (sobald die Silhouette verschwunden ist) - hier zählt für mich aber vor allem die Wirkung und die macht das Aussehen wieder wett. Mit schönen Seifenschalen aus Holz die man auch im Shop bekommen kann wird aber auch die einfachste Ziegenmilchseife zum Hingucker im Bad.

Was gut ist hat oft seinen Preis und da war ich bei den Ziegenseifen von Skineco recht überrascht: das Stück Seife kostet 4,95€ was ich für angemessen und recht erschwinglich halte.

Obwohl ich eher der Fan von Duschgel bin, nutze ich die Seife von Skineco momentan nur - was mögt ihr eigentlich lieber? Habt ihr überhaupt schonmal Stückseife zum Duschen genommen? Irgendwie macht man das doch heute eher selten, oder?

Liebe Grüße,
Annika

Für weitere Infos zum 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht doch einfach die Eventseite Blog Better 2Gether.
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

1 Kommentar:

  1. Hallo Annika,

    im Winter gönne ich mir nur Wannen ;-) Sobald es wärmer wird, dann dusche ich auch lieber. Hier habe ich aber noch nie wirklich eine Seife benutzt, einfach weil ich dafür extra eine Aufbewahrung besorgen müsste, zum Ablegen *gg* bin zu faul
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen