• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Pink Box #bb2g

3 comments
Im Rahmen des Bloggertreffens bb2g wurde uns auch eine Pink box zur Verfügung gestellt.
Wie sicherlich viele von euch habe ich die Pink Box auch schonmal im Abo ausprobiert und mich irgendwann wieder von ihr getrennt? Warum? In der Pink Box sind immer spannende und hochwertige Produkte - irgendwann hat man aber so viel Zuhause gesammelt, dass man einfach mal eine Pause braucht in der man nur noch Produkte kauft, die man wirklich braucht.
Das Konzept der Box ist super - hochwertige Produkte zum kleinen Preis in einer Überraschung verpackt.



Die Pink Box könnt ihr im Abo für 14,95€ bekommen und sie enthält 5 Überraschungsprodukte, die auch Maxiproben sein können. Wenn ihr euch direkt länger bindet könnt ihr ein wenig sparen: bei 6 Monaten zahlt ihr nur 5 Boxen und bei 12 Monaten nur 10 - nicht schlecht, oder? Auf der Homepage von Pink Box könnt ihr mehr über die Box erfahren.

Kommen wir zum Inhalt der Box die wir fürs bb2g bekommen haben:


Auf den ersten Blick sieht man es schon - die Box ist gut gemischt und es sind sowohl dekorative als auch pflegende Produkte dabei.



Luvos Repair Maske
Masken in Sachets finde ich immer ganz praktisch - sie sind meist günstig und man kann einfach mal probieren ob sie einem zusagen oder nicht. Die Maske von Luvos verspricht die Haut zu festigen und zu straffen. Preis: ca. 1,99€




Jelly Pong Pong Caribbean Sun Duo Bronzer
Als Originalprodukt war der Duo Bronzer in der Box enthalten. Ich selbst nutze keinen Bronzer und nehme lieber rötlichen Blush als orangenen, weswegen das Produkt bei mir vermutlich keine Anwendung findet. An sich handelt es sich aber mit 27,50€ um ein hochwertiges Produkt, welches gut gestaltet ist und sicherlich bei einigen Mädels auch in der Handtasche landet.



Explicit Spring Summer Season von Maxximas 
Bei Cremes bin ich selten der glücklichste Abnehmer - ich probiere selten neues aus weil meine Haut empfindlich ist und ich nicht möchte, dass sie wieder schlimmer wird.
Mit ca 70,70€ für das Produkt bin ich mir nicht sicher, ob das Produkt für die Zielgruppe ganz richtig ist - man kann immerhin auch für weniger Geld sehr hochwertige Kosmetik bekommen. Ansonsten: praktisches Format und definitiv ein Luxuspröbchen über das man sich freuen kann.



Aden Cosmetics Lipliner
Mit Lippenprodukten kann man mich immer kriegen :) der Lipliner geht ins helle beerige und kommt sicherlich noch das eine oder andere Mal bei mir zum Einsatz. Der Vorteil von Liplinern ist nicht nur, dass man die Konturen betonen kann - man kann sie auch unterm Lippenstift tragen um diesen Haltbarer zu machen. Der Lipliner kostet ca 2,19€



Weleda Nachtkerze Pflegelotion und Revitalisierungs-Öl
Wer Weleda Fan ist dürfte sich über diese Pröbchen freuen. Ich selbst nutze immer weniger Produkte von Weleda, weil ich irgendwelche Stoffe darin nicht zu vertragen scheine. Naturkosmetik an sich finde ich super, Weleda arbeitet jedoch viel mit Alkohol in den Produkten, was die Haut austrocknen könnte, deswegen werde ich die Produkte vermutlich verschenken.


Fazit
Die Zusammenstellung der Box finde ich gelungen. Für mich selbst ist zwar nicht DAS Hammerprodukt dabei - aber es ist eben eine Überraschungsbox. Von Luxus bis zu erschwinglichen Produkten ist eine bunte Mischung dabei und dekorative Produkte würde ich mir wie hier noch viel mehr wünschen.

Liebe Grüße,
Annika



Für weitere Infos zum 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht doch einfach die Eventseite Blog Better 2Gether.
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Eigentlich finde ich solche Abo Boxen auch toll, aber abonniert habe ich bisher noch keine, weil doch mindestens zwei Produkte drinnen waren, die mich dann doch nicht so ansprachen. Ich wünsche dir einen tollen Abend. Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich finde ich solche Abo Boxen auch toll, aber abonniert habe ich bisher noch keine, weil doch mindestens zwei Produkte drinnen waren, die mich dann doch nicht so ansprachen. Ich wünsche dir einen tollen Abend. Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wenn der Inhalt der Box mal genauso schön wäre, wie das Design!

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen