• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

So wird es für mich zu Weihnachten gemütlich

4 comments
Als sechs kleine Weihnachtsengel haben Familien Zauber, More than Flowers, Kumilynn, Alaminja, Nalasbeauty und ich uns zusammen getan und wir berichten euch bis Weihnachten jeden Tag von einem schönen, zur Adventszeit passenden Thema.
Heute kommt mein erster Beitrag zur Reihe und ich möchte euch erzählen wie die Weihnachtszeit für mich gemütlich wird.


Beleuchtung
Zu Weihnachten wird vieles schön beleuchtet - nicht immer trifft es dabei meinen Geschmack.
Ich mag sehr gerne warmes Licht und die Deko sollte dezent gehalten sein, es muss nicht alles blinken und taghell erstrahlen - kleine gemütliche Akzente sind viel schöner.



Düfte
Weihnachten besteht aus so vielen Düften: Tannenzweige, Lebkuchen, Duftkerzen, Kekse... aber auch Parfum gehört für mich dazu. Meiner Meinung nach kann man im Winter sehr gut schwere Düfte tragen (die ich aber auch den Rest des Jahres gerne mag). Hier seht ihr zwei meiner Lieblingsdüfte zu dieser Zeit: Hypnotic Poison von Dior und Si intense von Giorgio Armani. Hypnotic Poison habe ich übrigens in letzter Zeit öfter mal im Angebot gesehen :) und es gibt grade im Parfumbereich auch wundervolle Geschenksets für die Weihnachtszeit.



Glanz und Eleganz
Im Advent dürfen Kleidung und Accessoires auch gerne mal goldig oder glitzernd sein. Wer mich kennt weiß, dass ich sonst eher kein Glitzer trage aber ganz heimlich suche ich ein Teil, was zu mir passt ;)
Letztes Jahr war ich auf einer Weihnachtsfeier und habe eine Dame mit schwarzem, glitzernden Mandel gesehen - den fand ich sehr edel aber gleichzeitig auch nur für diesen einen Monat im Jahr passend.


Selbstgemachtes
Ob Kekse, Schmuck oder einfach nur Karten und Verpackungen - ich liebe die vielen hübschen, selbstgemachten Dinge, die man als Aufmerksamkeit von anderen bekommt. Ich selber möchte auch noch ein Paar solcher Kleinigkeiten zaubern und überlege mir schon einen genaueren Plan dazu - langsam wird es ja auch Zeit.

Kekse backen
Auch das mache ich sehr gerne einmal im Jahr: Kekse backen :)
Dazu werden erstmal alle möglichen Förmchen aus der Ecke gekramt, Rezepte aus "Schaun das Schaaf mein Plätzchenbuch" ausgesucht und dann kann es losgehen. Aber HALT: da fehlt doch noch die gute Rolf Zuckowski CD mit "In der Weihnachtsbäckerei" - laut mitsingen ist übrigens erlaubt ;)

An andere denken
Eigentlich ist die ganze Schenkerei zu Weihnachten vor allem für die Geschäfte gut... aber ich mag es gerne, mir Gedanken darüber zu machen was andere wohl gut finden oder womit ich ihnen eine Freude machen könnte. Das ganze Jahr über sammle ich heimlich Notizen in meinem Handy oder speichere mir Geschenkideen auf dem PC ab.

Das sind im wesentlichen die Dinge, die Weihnachten für mich gemütlich und schön machen. Was macht diese Zeit denn für euch so besonders? Habt ihr schon alle Geschenke oder sucht ihr noch?

Übrigens: gestern hat Kumilynn ein schönes Makeup für euch gepostet und morgen könnt ihr bei More than Flowers das nächste Türchen öffnen
Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Oh wie cool. Hypnotic Poison ist auch mein Lieblingsduft!!!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie cool. Hypnotic Poison ist auch mein Lieblingsduft!!!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Weihnachtskarte kommt mir bekannt vor. Habe mich heuer auch darüber gewagt.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Beitrag liebe Annika!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen