• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Brandnooz Box Oktober 2015

2 comments
Im letzten Bericht zur Brandnooz Box habe ich mir die Frage gestellt, ob ich die Box noch behalten soll oder nicht. Als die nächste Box kam fiel mir die Entscheidung nicht mehr schwer, ich war irgendwie ein wenig genervt weil der Inhalt schon wieder ähnliche Produkte wie in vergangenen Boxen und auch einfach ein Paar Dinge die mich persönlich nicht angesprochen haben - auch wenn es sich um hochwertige Produkte handelt.


Das Cranberry & Kokos Brot bringt frischen Wind in die Box - auch Produkte wie das Ricola habe ich bisher nicht so stark in der Box wahrgenommen. Das Brot spricht mich persönlich nicht so an, da ich in der Hinsicht ein kleiner Schnöggel bin ;) es wirkt dennoch hochwertig und ist sicher für viele etwas, was sie noch nicht probiert haben.
Sekt ist zwar soweit nichts neues, man kann ihn aber (auch in der alkoholfreien Variante) immer gut gebrauchen.
Salami Sticks gab es in den letzten Boxen sehr oft - gut für den, der sie gerne mag aber nicht sehr abwechslungsreich.


Auch die Loacker Waffeln waren jetzt schon in mehreren Boxen hintereinander enthalten. Sie schmecken super lecker aber in einer Box bei der es ums Probieren geht brauche ich ein Produkt nicht unbedingt in jeder Form und Farbe testen - wenn es mir gefällt kann ich ja selbst schauen, welche Sorten ich mir mal zum Probieren kaufe.
Die Zentis Marmelade bietet auf jeden Fall mal einen anderen Geschmack als die üblichen Sorten wie Erdbeere (was aber wiederum meine Lieblingssorte ist ;) ) - ein nettes Produkt was mit Apfelgeschmack meiner Meinung nach auch gut zur Jahreszeit passt.
Den Cliff Riegel habe ich noch nicht probiert, da ich nicht der größte Fan solcher Riegel bin - ABER das Keks Geknusper ist wirklich lecker! Es schmeckt eigentlich wie Schoko Cornflakes und ist etwas fester als diese - super zum Naschen.

Die Box im November habe ich vor kurzem auch noch bekommen - meine vorerst letzte Brandnooz Box konnte mich deutlich mehr begeistern als diese hier (vielleicht hätte ich mit der Variante mein Abo noch behalten)
Was drin ist? Lest einfach bei Frini nach, sie hat hier schon über die Box berichtet.

Das war es also erstmal mit der Box - aber vielleicht ja nicht für immer :) die Produkte waren immer hochwertig, mich hat nur die Mischung und in meinen Augen mangelnde Vielfalt gestört. Es sind in einer Überraschungsbox ja immer Produkte dabei, die man nicht so mag und manche die man lieben lernt. Mein Highlight der letzten Boxen war übrigens der Fruchtsecco von Rotkäppchen in der Sorte Mango <3 den habe ich sogar schon das eine oder andere Mal nachgekauft :)

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Oh ja der Fruchtsecco ist super.
    Lg und komm gut durch den Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja der Fruchtsecco ist super.
    Lg und komm gut durch den Tag.

    AntwortenLöschen