• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

SallyHansen Miracle Gel Nagellacke

2 comments
Vor kurzem hatte ich beim Rossmann Bloggernewsletter Glück und durfte Sally Hansen Miracle Gel Nagellacke testen.
Ganz ohne UV Licht könnt ihr zuhause einen tollen Gel-Look zaubern.


Die Fläschchen der Sally Hansen Lacke finde ich immer sehr ansprechend. sie sind schön gestaltet und gleichzeitig praktisch.
Der Lack in der schwarzen Flasche ist der Topcoat, welcher später eure Farbe versiegelt. Er trocknet an der Luft und vollendet den Look.
Die Farben die ich euch heute vorstelle sind: links - 110 Birthday Suit - 210 Pretty Piggy - 470 Red Eye - 360 Tidal Wave - rechts


Die Farben
Besonders Birthday Suit und Pretty Piggy haben mich begeistert. Die Farben fallen auf und sind gleichzeitig nicht zu knallig. Außerdem passen sie gut zum Sommer  und lassen sich toll kombinieren.

Der Auftrag
Das Auftragen ist wie ich es bei Sally Hansen gewohnt bin durch den breiten Pinsel einfach. Der Nagellack hat eine schöne Konsistenz und tropft euch nicht direkt davon.
Leider dauert es etwas, bis die erste Lackschicht trocken ist - zum Glück deckt diese schon gut und ihr braucht nur noch den Topcoat auftragen.

Der Halt
Ich hatte auf jeden Fall das Gefühl, dass die Lacke sehr gut gehalten haben. Der Nägel fühlten sich dabei auch nicht beschwert an und ich habe erst nach ein Paar Tagen die Farbe erneuert.


Fazit
Super! Jetzt könnt ihr die Lacke in eurem Rossmann kaufen und müsst nicht häufig nachpinseln. Ich habe bereits andere Farben entdeckt, die auch schön zum Sommer passen.
Bei einem Preis von ca 12€ pro Lack (und auch 12€ für den Topcoat) zwar kein Schnäppchen aber der neue Lieblingslack wird im Optimalfall ja auch lange genutzt und sieht einfach besser aus als manche der sehr günstigen Produkte.


Vielleicht konntet ihr die Lacke auch schon sichten oder probieren? Ich freue mich über eure Kommentare.

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Ich habe die Farben zugesendet bekommen und finde sie so...naja, "LALA". Rosa und Korall lassen sich wirklich gut anwenden, wohingegen das Blau schon fast zickig im Auftrag ist.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lu :)
      Blau hat mich jetzt schon von der Farbe her nicht so vom Hocker gehauen... am liebsten mochte ich tatsächlich das Pink.
      Das Trocknen hätte echt noch schneller gehen können - bei zwei Schichten habe ich eh immer so wenig Geduld :P

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen