• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Lust auf etwas prickelndes? Catherine Youngster Handcare

8 comments
Als Blogger hält man immer nach Neuheiten Ausschau und manchmal entdeckt man außergewöhnliche Trends. Vor kurzem habe ich euch schon die knalligen Ochsenknecht-Lacke von Catherine vorgestellt, den Bericht könnt ihr hier nochmal lesen.
Später habe ich dann bei der Handpflege von Catherine etwas interessantes entdeckt: Peelingbrause.
Ich durfte die Peelingbrause und das Aloe Vera Hand Gel aus der Youngster Handcare Reihe kostenlos testen, vielen Dank dafür.


Aloe Vera Hand Gel
Diesen Winter sind mir meine trockenen Hände besonders aufgefallen. Raue Hände stören mich sehr, da sie anfangen zu jucken. Wenn man sich dann kratzt hat man nicht nur trockene - sondern auch kaputte Hände und das tut weh.


Das Aloe Vera Hand Gel hat einen praktischen Pumpspender, ist relativ fest und grün. Es lässt sich gut verteilen und zieht auch schnell ein. Leider hinterlässt es wenn man zu viel nimmt einen klebrigen Film, bei einer geringeren Menge macht es die Hände zart und sie duften schön.



Catherine schreibt:
"Das ist der Frischekick für besonders empfindliche und gestresste Haut. Hautberuhigende und entzündungshemmende Aloe Vera und Provitamin B5 machen sie schnell wieder frisch und glatt. Zum Top Fresh-Event wir das Aloe Vera Hand Gel gemixt mit prickelnder Peeling Brause. Frischer Blütenduft."
Preis: ca. 14,50€ für 75ml

Peeling Brause
Auf die Peeling Brause war ich besonders gespannt. Ganz im Ahoi Brause Look ist sie ein echter Hingucker und ich war gespannt darauf, sie zu testen.


Ohje, das sollten Kinder lieber nicht in die Hand bekommen - das war zumindest mein erster Gedanke... dazu später mehr.
Das Peelen mit dem Brausepulver war angenehm und hat meine Hände weicher gemacht. Der Waldmeisterduft ist angenehm und nach dem Abwaschen bleibt nichts mehr kleben.
Ein Blick auf die Rückseite verrät mehr:


Es handelt sich um Ahoi Brause mit Waldmeistergeschmack. Als ich das gesehen habe, habe ich mich gefragt, ob das nicht sehr klebrig wird? Das konnte ich aber nicht feststellen.
Das ähnliche Design ist also nicht so schlimm, wenn Kinder in der Nähe sind ;) der Preis von ca 50ct ist super, vor allem als Geschenk kann die Brause gut benutzt werden, eine tolle Aufmachung macht ja oft viel her. Der Beschenkte kann sich dann entscheiden, ob er sein Nachfüllpack vielleicht im Supermarkt in einer der anderen Sorten kauft oder dem tollen Design treu bleibt.
Eine schöne Idee, hier hat sich die Marke Catherine Mühe gegeben.

Fazit:
In der richtigen Menge wirkt das Aloe Vera Gel gut. Die Peeling brause peelt, ist ein netter Gag und macht mit ihrer Aufmachung viel her. Nicht nur für den eigenen Gebrauch, sondern auch als Geschenk können die beiden Produkte super benutzt werden. Das Peeling kann zusätzlich durch seinen Preis überzeugen, die nette Aufmachung wird hier nicht völlig überteuert angeboten.

Habt ihr schon von der Peelingbrause gehört? Wie findet ihr die Idee? Juckt es euch in den Fingern, sie auch mal zu probieren?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Ich creme meine Hände leider viiiel zu wenig ein, aber die Brause macht mich sehr neugierig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja, das mit dem Cremen kenne ich ^^ meine Beine könnten da auch mehr gebrauchen :P
      Die Brause war echt super spannend, ich finde immer noch, dass es eine coole Idee ist.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Eine prickelnde Angelegenheit sage ich doch glatt dazu :) ich habe es auch schon ausprobiert und finde die Idee eben auch sehr witzig ;) Meine Meinung dazu wird im Laufe der Woche dann veröffentlicht xD
    Tolle Bilder mal wieder ;) besonders die Farbe des Aloe-Vera-Gels kommt toll rüber!

    Liebe Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrina :)
      Danke für dein Lob :) ich bin gespannt auf deinen Bericht, man sieht ja alles immer etwas unterschiedlich :P

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  3. Hallo Annika,

    wirklich, eine Brause....hihi, hat aber was. Ahoi Brause mag ich persönlich gar nicht, glaube bei uns bekommt man die auch irre schwer.
    Handcreme verwende ich momentan auch eine Aloe Vera, jedoch kein Gel.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke für deinen Kommentar.
      Ahoi Brause ist glaube ich ein deutsches Produkt, oder? Ich wusste aber gar nicht, dass man da bei euch so schwer da dran kommt.
      Ich finde es ist auf jeden Fall eine nette Idee ^^

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  4. Richtig lustige Idee und toller Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny :)
      Danke für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen