• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Kleiner Hunger zwischendurch - Wie wäre es mit Birkel Minuto?

2 comments
In dieser Woche habe ich nicht viel gekocht und habe nichts gemacht, was ich euch als Rezept vorstellen kann. Eine Köstlichkeit aus einem Kochbuch was ich euch bald vorstelle war dabei und ich habe Suppe gegessen, das Rezept, bzw. die Anregung findet ihr hier.

Im Netz habe ich aber diese Woche eine interessante Snack Möglichkeit gefunden, für die ihr euch bewerben könnt: Birkel Minuto.


Bei Brandnooz könnt ihr einer von 400 Produkttestern werden und die Snacks testen. Folgedes würde zu euch nach Hause kommen:
"In unserem neuen Produkttest dürfen 400 leidenschaftliche Produkttester und -testerinnen die heißen Nudeltöpfe von Birkel mit uns testen. Dabei ist es ganz egal, ob ihr sie euch zusammen mit Familie und Freuden schmecken lasst oder allein – Hauptsache, der Minuto-Moment wird zu eurem ganz persönlichen Erlebnis!
Unsere Produkttester bekommen ein großes Testpaket mit jeweils fünf Birkel Minuto und fünf Birkel Minuto XXL in verschiedenen Sorten. Das sind zehn große und kleine Probiermomente, die ihr je nach Wunsch zu verschiedenen Anlässen genießen könnt. Im Anschluss an den Produkttest freuen wir uns über eure Meinungen
z. B. auf unserer Homepage oder auf Facebook."
Hier gehts direkt zur Bewerbung.

Auch ich werde die Snacks testen und euch davon berichten.
Besonders  praktisch finde ich sie für die Momente im Büro, wo man einfach doch zu wenig essen mit hat und schnell etwas sättigendes essen möchte.

Diese Sorten gibt es in der normalen Größe:





Und diese in der XXL Variante:
Ich drücke euch die Daumen für den Test und werde euch bald meine Meinung zu den Produkten vorstellen.

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Ich werde sicherlich mich auch für den Produkttest bewerben. Ab und zu sind Fertiggerichte recht praktisch.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :)
      Danke für deinen Kommentar. Ich drücke dir die Daumen.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen