• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Kosmobox März 2014

6 comments
In der letzten Woche kam wieder meine Kosmobox an.
Ich habe dieses mal auch einen sehr kritischen Bericht über eine Box gelesen, der mich nachdenklich gestimmt hat. Darin ging es um das Alter der Produkte (manche soll es so schon länger nicht mehr zu kaufen geben) und die Frage, ob manches vielleicht sogar schon benutzt wurde (das war bei meinen Produkten jedenfalls noch nie der Fall!). Außerdem wurde über die Preise aus der Liste gesprochen, die wohl häufiger dem Preis bei Erscheinung des Produkts statt dem aktuellen entsprechen sollen - damit habe ich mich ehrlich gesagt nie beschäftigt und bin davon ausgegagen, dass alles in Ordnung ist.
Dieser Bericht gab mir einen Anlass diese Box etwas kritischer zu beäugeln, auch in den nächsten Monaten werde ich auf die Aspekte achten. Kritische Berichte sind meiner Meinung nach immer wichtig um sich eine gute Meinung zu einem Thema bilden zu können und für sich selber auszuwerten, was man davon hält.

Da ich jetzt schon länger über die Box berichte möchte ich nicht mehr jedes Mal die Box vorstellen, hier könnt ihr meine vorherigen Beiträge lesen:
Beiträge zur Kosmobox

Die Produkte in meiner Box fand ich recht gut zusammengestellt - ich denke, dass jedes benutzt wird :) auf dem folgenden Foto könnt ihr euch selber ein Bild über den Inhalt machen



Annayake Makeup Remover Sponge
Ich wusste bisher gar nicht, dass es sowas von Annayake gibt. Das Tuch ist wiederverwendbar, was ich sehr gut finde. Ich nutze z.B. keine wegwerf Wattepads zum Reinigen sondern welche von Jemako, die ich waschen kann. Da ich momentan einen Konjakschwamm testen darf habe ich das Tuch noch nicht ausprobiert. In Bewertungen habe ich gelesen, dass es gut sein soll, aber bei den ersten Benutzungen sehr nach Chemie riecht. Mal sehen, ob das Produkt hält, was es verspricht.
Preis: den Preis finde ich mit 11,99€ in Ordnung, da man das Produkt lange verwenden kann.



Anny Nagellackset
Bisher habe ich noch keinen Anny Lack besessen und bin gespannt. Der Farblack hat eine Farbe, die gerade noch im Alltag tragbar ist und zu einigen sommerlichen Looks gut passen könnte.
Das Set gab es scheinbar ab Mai letzten Jahres und es ist so nicht mehr zu kaufen, vielleicht ist er aber in manchen Filialen noch als Rest vorhanden? Bei Lacken finde ich das nicht so schlimm - in dem Zeitraum passiert ja nicht viel.
Der Quick Dry Lack hält hier, was er verspricht. Ruck zuck ist alles trocken und man kann wieder machen, was man will.
Preis: Google hat mir den gleichen Preis rausgegeben der in der Liste steht - 7,95€



Smashbox Limitless Eyeliner
Der Eyeliner ist recht nett. Er lässt sich gut auftragen und verwischt nicht zu schnell. Da es aber ein recht einfacher Eyeliner ist würde ich ihn vermutlich nicht nachkaufen, zumal der Preis recht hoch ist und ich den Auftrag solcher Stifte immer recht schwer finde - das ist bei diesem nicht anders. Es handelt sich bei dem Eyeliner um eine Reisegröße und nicht um die normale Größe, die ihr sonst kaufen könnt
Preis: ca. 12,99€ (11,99€, wenn man den Preis von Douglas nimmt und auf die Menge rechnet)



Thomas Sabo Lipgloss
Diesen Lipgloss habe ich schon öfter mal gesehen - er war unter anderem mal in einer BoB Anfang letzten Jahres. Im Netz konnte ich weiter nichts rausfinden, es schien sich um eine limitierte Auflage zu handeln.
Die Farbe des Lipglosses wirkt aufgetragen nochmal etwas anders als in der Flasche - er wird recht corallig. Der Lipgloss sieht getragen gut aus. Was noch super ist - der Duft! Yummi, den könnte ich den ganzen Tag riechen ;) einfach sommerlich, fruchtig und süß.
Preis: 11,99€ - den Preis konnte ich ähnlich auch auf dem Kirschblütenblog finden



Rival de Loop Queen of the Night Lip Laquer
Die Queen of the Night LE von Rival de Loop gab es Ende letzten Jahres, das Produkt gibt es daher nicht mehr so zu kaufen.
Der Lip Laquer hat eine schöne, alltagstaugliche Farbe. Auch hier kann man einen tollen Duft wahrnehmen, es duftet lecker nach Pfirsich :)
Preis: 1,79€ - damals bei der Ankündigung waren es soweit ich weiß 1,89€ - das passt.



Hier könnt ihr noch sehen, welche Proben dabei waren:



Gesamtwert:
  • Annayake Makeup Remover Sponge 11,99€
  • Anny Nagellackset 7,95€
  • Smashbox Limitless Eyeliner 11,99€ (12,99€ in der Liste)
  • Thomas Sabo Lipgloss 11,99€
  • Rival de Loop Queen of the Night Lip Laquer 1,79€
Gesamtwert der Box ohne Proben: 45,71€

Fazit:
Meine Box hat mir auch dieses Mal gefallen.
Die Kritikpunkte, die ich euch oben vorgestellt habe treffen vielleicht teilweise zu - es sind Produkte enthalten die es so nicht mehr zu kaufen gibt und vielleicht sind diese schon etwas älter? Beim Thomas Sabo Lipgloss habe ich gelesen, dass er im Feburar 2014 in der BoB war und das Nagellackset wurde scheinbar im Sommer 2014 verkauft. In diesem Fall finde ich die Produkte nicht zu alt - das müsst ihr für euch ausmachen.
Die Preise aus der Liste konnte ich nachvollziehen - außer beim Smashbox Eye Liner, der war so nur im Ausland erhältlich, wenn man den Preis bei Douglas von 1,2g auf 0,8g runter rechnet weicht der angegebene Preis um 1€ ab. Vielleicht könnte man hier auch meckern, dass es keine Originalgröße ist (ich bin mir nicht sicher wie ich "Reisegröße" einordnen soll), da aber von 4-5 Produkten in Originalgröße gesprochen wird ist auf jeden Fall genug in der Box drin.
Bei den letzten Boxen kam es schonmal vor, dass die Verpackungen einiger Produkte mitgenommen aussahen, vielleicht könnt ihr das auf den Fotos der letzten Boxen auch erkennen - warum ist das so? Wer schonmal übers Internet Kosmetik getauscht hat kennt es vielleicht - man steckt es ordentlich in den Umschlag und es kommt zerdötscht an oooder man macht die Packung auf, faltet sie und legt sie flach dabei. Auf Nachfrage haben die Mädels mir geantwortet, dass sie manchmal kleinere Mengen bestellen, die dann in den Briefkasten gequetscht werden wo sowas leider mal passiert.


Bisher hatte ich viele tolle Produkt in meinen Boxen und ich freue mich auch auf die nächste Box :) in euren Kommentaren zu den Boxen habe ich auch schon viele unterschiedliche Meinungen gelesen und würde mich auch dieses Mal darüber freuen, wenn ihr mir schreibt.

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hei Annika,

    die Anny Lacke finde ich sehr schön, leicht peachig.
    Mit den Lipglossen könnte ich nicht soviel anfangen damit. Aber alles ja Geschmacksache.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      bei den Lipglossen bin ich mir auch noch nicht sicher ob ich sie oft verwenden werde, ich mag Lippenstifte lieber. Nach dem Beitrag habe ich auch noch entdeckt, dass sogar ein Geschmack da ist :D das finde ich eher unpraktisch ;) die Farben sind für meinen Geschmack jedoch toll.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
    2. Ja die Farben gehen, aber ich mag das pampig-klebrige Gefühl auf den Lippen überhaupt nicht. Auch fühlt es sich so komisch an, wenn man damit von einem Glas trinkt :(

      Löschen
    3. Ja, das mag ich auch nicht. Bis dahin muss man einfach alles abgelutscht haben :D

      Löschen
  2. Die Nagellacke sind toll!♥

    adoorablee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke für deinen Kommentar. Der Quick Dry hat auf jeden Fall überzeugt und die Zeit für den farbigen Lack kommt auch bald :)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen