• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Heute wird blau gemacht - Rossmann Tests

2 comments
Ich habe letztens vom Blogger Newsletter die Coconut Lip Butter von Labello zum testen bekommen und durfte später auch durch Facebook eine Herbal Essences Spülung testen. Heute möchte ich euch beide vorstellen - Achtung, es wird blau :P

Labello Lip Butter Coconut Review


Labello Lipbutter:
Mir kommt es vor, als wäre Lippenpflege im Netz so präsent wie nie... oder ich habe vielleicht zu viele Facebook-Seiten der Lippenpflege Hersteller abonniert? ^^ Jedenfalls gibt es von Labello öfter mal etwas neues und man kann sich jetzt über die Variante Coconut freuen - wenn man denn Kokos mag.
Ich selber finde Kokos gut und habe deswegen gerne die Lip Butter getestet. Die Aufmachung des Produkts ist wie immer schön. Die Flache Dose finde ich praktisch, da man gut das Produkt entnehmen kann - auch mit längeren Fingernägeln. Das wird bei höheren Tiegeln manchmal zum Problem. Ob man nun eher der Fan von Stiften ist oder die Tiegel mag ist Geschmackssache, ich finde, dass sich die Menge die man entnimmt in Tiegeln besser bestimmen lässt.
Die Coconut Lip Butter riecht angenehm nach Kokos und ist vom Geruch her auch nicht zu penetrant, wenn man das Produkt auf den Lippen hat. Das Gefühl auf den Lippen ist angenehm - nicht zu fettig aber schön geschmeidig.
Von den Inhaltsstoffen her kann Labello leider nicht punkten. Paraffin ist einer der negativen Inhaltsstoffe, die ganz vorne auftauchen und er sorgt laut Codecheck dafür, dass die Lippen sogar austrocknen.
Fazit: Das Produkt ist ganz nett aber es gibt Produkte mit besseren Inhaltsstoffen und ähnlichen Eigenschaften - daher würde meine Wahl nicht auf dieses Labello Produkt fallen.


Herbal Essences Spülung Orientalischer Traum Review

Herbal Essences Pflegespülung Orientalischer Traum:
Beim zweiten Test hatte ich die Wahl zwischen Shampoo und Spülung. Da ich momentan zwei Shampoos habe, die ich gerne im Wechsel benutze, habe ich mich für die Spülung entschieden.
Meiner Meinung nach kann man bei Herbal Essences auch einfach mal nach Geruch statt nach Wirkungsversprechen kaufen, ich finde, dass es nicht so riesige Unterschiede zwischen den Varianten gibt. Diese Sorte verspricht Brillanz - das passt mir ganz gut, ein Bisschen Glanz kann ja nie schaden ;)
Wie es immer bei Herbal Essences Produkten ist riecht diese Spülung einfach himmlisch. Auch nach einigen Stunden kann man noch einen angenehmen Geruch wahrnehmen, wenn man an seinen Haaren riecht. Nach dem Duschen sind die Haare schön weich und geschmeidig, ob sie nun mehr glänzen oder nicht kann ich nicht so genau sagen - sie sind jedenfalls schön und gut kämmbar.
Die Tube finde ich übrigens sehr unpraktisch, es sammelt sich am Schluss immer viel in den Ecken der Tube, was man einfach nicht raus bekommt. Also mache ich immer den Deckel ab und pule für ein Paar Anwendungen mit den Fingern in der Öffnung rum um danach erst Wasser dazu zu geben und den letzten Rest aus der Tube zu bekommen. Die Spülung an sich ist übrigens blau, was mir direkt die Vermutung brachte, dass ein Farbstoff hinzugefügt ist. Neben einigen guten Inhaltsstoffen habe ich dann in der Inhaltsliste den vermuteten Farbstoff gefunden - sowas ist meiner Meinung nach unnötig, auch ohne Farbstoff würde das Produkt seine Wirkung nicht verlieren und der ganzen Aufmachung nicht wesentlich schaden. Hier könnt ihr noch mehr über die Inhaltsstoffe lesen.
Fazit: Ein perfektes Produkt ist es zwar wegen einiger negativer Inhaltsstoffe nicht aber ich werde es gerne bis zum Schluss nutzen. Manchmal bade ich einfach auch gerne in Duft ;)

Vielen Dank Rossmann für die beiden Testprodukte.

Was haltet ihr von den beiden Produkten? Würdet ihr sie auch mal ausprobieren? Wie wichtig sind euch Inhaltsstoffe?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hei Annika,

    ach der Labello duftet so gut und ich kann ihn nicht nehmen *buhu*
    Ab und zu darf es auch mal etwas sein, das mal nicht komplett grün bei Codechecker aufleuchtet ;-) Oft kaufe ich etwas und gucke erst zu hause, tja dann ist es zu spät, deshalb aber gleich alles wegzuschmeißen nene hat ja Geld gekostet, außer es ist wirklich grottenschlecht.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      das kenne ich nur zu gut. Man kauft was toll aussieht oder was vielversprechend ist und dann ist mir auch egal, was Codecheck sagt ;) allerdings entscheidet das dann doch manchmal über einen Nachkauf ;)
      An Cremes benutze ich jedoch nur grüne Produkte, ich habe das Gefühl, dass das meinem Gesicht sehr gut tut. Bei dekorativer Kosmetik, Duschgel und Haarzeug bin ich aber nicht so "pingelig" ;)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen