• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Video Wednesday 20 - Blogparade Serien

6 comments
Heute gibt es mal einen etwas anderen Video Wednesday. Die liebe Petra von Mein Blog – meine Gedankenfürze hat eine Blogparade zum Thema Serien gestartet und viele Blogs haben bereits ihre Lieblingsserien vorgestellt.



Ich habe zwar einige Serien, die ich gerne sehe aber meine beiden liebsten sind The Big Bang Theory und Grimm. Zweiteres möchte ich euch gerne vorstellen, da es vielleicht nicht so bekannt ist und in meinem Ranking The Big Bang Theory toppt. Auf der Seite zur Blogparade könnt ihr die Beiträge der anderen Blogger sehen und dort auch einiges zur Big Bang Theory finden.

Nun aber zu meiner Lieblingsserie: Grimm


Wie habe ich die Serie entdeckt?:
Von 2012 auf 2013 waren wir zu Silvester in Hamburg bei einem Freund. Da wir uns verkühlt und erkältet hatten und doch noch einen Tag bleiben wollten um hinterher den riesigen Saturn zu besuchen haben wir jede Menge Filme gesehen und sind schließlich bei der Serie Grimm hängen geblieben, die uns unser Freund vorstellen wollte. Damit war der restliche Tag gerettet.

Was macht Grimm so besonders?:
Ich liebe einfach Märchen und fantasievolle Sachen/Geschichten und in der Serie Grimm gibt es eine ganze Menge davon. Fabelhafte Wesen, eine packende Geschichte mit interessanter Entwicklung, nicht zu viel Liebesdrama, spannende Charaktere und die ganze Machart machen die Serie zu etwas besonderem für mich.

Worum geht es bei Grimm?:
Die Welt ist nicht so wie sie scheint. Neben den normalen Bürgern gibt es auch Wesen (z.B. Werwölfe und Hexen), die zunächst die Bürger erscheinen und Grimms, die das wahre Ich der Wesen erkennen können. Nick Burkhardt findet am Anfang der Serie heraus, dass er ein Grimm ist und versucht sich einen Reim auf alles zu machen. Da er bei der Mordkommission arbeitet bekommt er nun in vielen Fällen mit Wesen zu tun und löst diese Fälle auf seine Weise, so dass auch normale Bürger den Fall nachvollziehen können.
Die anderen Hauptcharaktere sind teilweise auch Wesen und machen die Serie durch ihre Art einfach liebenswert - man hängt quasi gerne mit ihnen ab ;)

Ein witziger Fakt:
Lustiger weise konnte ich mich nach einer kleinen Serienpause gar nicht mehr erinnern, wie Nick genau aussieht. Jedes Mal, wenn ich etwas länger keine Folgen mehr gesehen habe bin ich überrascht ^^ Ich weiß nicht genau woran das liegt, vielleicht sind die anderen Charaktere einfach viel außergewöhnlicher und markanter oder ich stehe nicht auf seinen Typ - wer weiß.

Wie viele Staffeln und Folgen gibt es?:
Es gibt bisher 3 Staffeln mit jeweils 22 Folgen im deutschsprachigen Raum. Die vierte Staffel läuft schon im englischsprachigen Raum.

Wo kann ich Grimm sehen?:
Neben den gängigen kostenpflichtigen Seiten konnte man Grimm auch schon bis zur dritten Staffel im TV sehen. Über Amazon Prime könnt ihr die ersten beiden Staffeln kostenlos streamen - wer kein Amazon Prime hat kann es einen Monat lang testen, falls ihr durch die Blogparade auf mehrere Serien aufmerksam geworden seid die es dort gibt lohnt es sich auf jeden Fall.
Die erste Staffel kann man auch schon für um die 12€ auf DVD bekommen - es lohnt sich!


So - ich hoffe ich konnte euch die Serie schmackhaft machen ;)
Welche Serien schaut ihr am liebsten? Und warum? Kennt ihr die Serie Grimm? Was haltet ihr davon?
Wenn ihr euch noch etwas von anderen Serien inspirieren lassen wollt  - hier nochmal der Link zur Blogparade.

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hallo Annika,
    die Serie sagt mir etwas. Schon bei den Vorschauen wollte ich sie unbedingt ansehen, aber irgendwie ist es dann bei 2-3 Folgen geblieben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      wie kommt es? War es nicht interessant genug oder hast du es verpasst?
      Im TV habe ich auch irgendwann nicht geguckt, weil ich ein Paar Folgen verpasst habe und aber die ganze Geschichte kennen wollte. Jetzt fehlt mir Staffel 3 noch ;)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
    2. Irgendwie hat da was gefählt, das mich genug gefesselt hätte Annika.
      Kann aber nicht sagen was. Dafür gibt es aber Gott sei Dank The big bang theory, sonst wäre ich ein armes Würstchen *gg*

      Löschen
    3. :D was sollte man sonst nur mit seiner ganzen Freizeit tun? ^^

      Löschen
  2. Grimm ist eine tolle Serie und wir haben uns die Staffeln im TV angesehen. Aber TBBT ist noch besser...
    Gerne habe ich auch Game of Thrones geschaut.. lief ja jetzt auch die 4. Staffel im TV.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :)

      danke für deinen Kommentar.
      TBBT ist natürlich auch eine ganz andere Sache ;) je nach dem, worauf man so Lust hat...
      Game of Thrones konnte mich bisher nicht fesseln... allerdings habe ich auch immer gedacht, dass man am besten die Serie von Anfang an sehen sollte um besser rein zu kommen.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen