• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Video Wednesday 18 - Summerdays with Coo

5 comments
Heute möchte ich euch noch etwas ganz anderes vorstellen - ein Anime. Generell würde ich mich nicht als Anime Fan bezeichnen, es gibt jedoch einige richtig schöne, vor allem von Keiichi Hara. Einer der schönen Animes ist Summer days with Coo.


Dieser Film bietet wieder die ganze Bandbreite: Spannung, Action, Drama, Trauer, Witz..
Coo ist ein kleiner süßer Kappa, den man schnell in sein Herz schließen kann, der sich lustig bewegt und eine Delle auf dem Kopf hat über die er Wasser aufnehmen kann (Bier tut ihm nicht so gut).

Das steht auf der Rückseite:
"Einen merkwürdigen Stein entdeckt der Tokioer Schüler Koichi Uehara da in einem Flussbett. Und es wird noch merkwürdiger, denn der Brocken ist gar kein Stein, sondern ein Fossil. Als das seltsame Ding mit Wasser in Berührung kommt, erwacht aus ihm ein Kappa. Hundert Jahre döste die mythische, sehr seltene Wasserkreatur im Erdreich. Jetzt muss der putzige Langschläfer die moderne Welt entdecken. Der Junge und das Baby-Fossil freunden sich an, und auch die Familie schließt das kleine Geschöpf sofort ins Herz. Klein-Coo vermisst allerdings Gleichartige. In das großstädtische Leben fügt er sich nicht so recht ein. So nutzen die beiden Freunde einen schwülen Sommertag, um sich in ein Abenteuer auf der Suche nach Coos altem Zuhause zu stürzen."

Als ich den Film damals entdeckt habe lief er im TV und ich war direkt gefesselt.
Wie findet ihr Animes? Würdet ihr vielleicht gerne weitere Filme in dem Bereich kennenlernen?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Ohhhh das sieht ja süß aus :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,
      ja, das ist es auch ;) ich werde später mal auf deinem Blog vorbeigucken, vielen Dank für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Hallo Annika,
    Animes sehe ich schon sooo viele Jahre und finde die Fantasie und Geschichten immer genial. Auch die bunte Umsetzung und der Stil ist genau meines. Wenn du in die Richtung auch Filme magst, musst du dir unbedingt die Ghibli Studio Filme ansehen. Das wandelnde Schloß ist da mein absoluter Liebelingsfilm.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      ja das Ghibli Studio ist mir bekannt, ich habe meinem Freund zu Weihnachten Prinzessin Monoke und Mein Nachbar Totoro geschenkt und die sind auch super :) das wandelnde Schloss muss ich mir auch mal ansehen, danke für den Tipp.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen