• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Food Friday 18 - Iglo Gerührt und verführt

2 comments
Da ich momentan im Lernstress bin schaue ich auch immer mal nach einfachen Gerichten, die trotzdem lecker sind und nicht unbedingt zu fettig. Durch trnd darf ich die neuen Iglo Gerührt und verführt Gerichte testen und möchte euch heute zwei davon vorstellen.

Vorab möchte ich noch sagen, dass ich recht skeptisch war und etwas mit zu viel künstlichen Geschmack und ausgelutschtem Gemüse gerechnet habe. Gleich könnt ihr meine Meinung nach dem Test lesen.


Tortelloni di Ricotta e Spinaci al Formaggio:
Die erste Sorte, die ich im Supermarkt entdeckt habe war Tortelloni di Ricotta e Spinaci al Formaggio. Als ich die Möhren auf dem Verpackungsbild gesehen habe war ich mir etwas unsicher ob es mir schmecken wird, da Möhren mir am besten schmecken, wenn sie noch etwas knackig sind und das vielleicht im Pfannengericht schwierig sein könnte.
Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und man kann nichts falsch machen. Einfach etwas Wasser in einer Pfanne erhitzen, das Gericht dazu geben, später die Hitze auf mittlere Stufe stellen und dann warten, bis alles fertig ist.
Als mein Gericht dann fertig war war ich überrascht. Die Pfanne schmeckt wirklich gut, der Brokoli war noch knackig und auch die Möhren waren nicht labberig. Die Sauce hatte einen schönen, nicht zu aufdringlichen Geschmack und auch die Tortellini schmeckten gut und nicht zu künstllich. Auch meinem Freund hat das Gericht zugesagt.
Kleiner Tipp: wer weniger Sauce haben möchte kann theoretisch auch ein paar der gefrorenen Sauce Brocken vor dem erhitzen wegnehmen. Dann muss man allerdings besser aufpassen das nichts anbrennt und trotzdem alles erhitzt wird.
Pro Portion nimmt man bei diesem Gericht 460kcal zu sich, das finde ich für eine leckere Mahlzeit vernünftig und es ist nicht zu viel.



Penne all'Arrabbiata:
Auch das zweite Gericht, welches ich probiert habe schmeckte mir sehr gut. Penne all'Arrabbiata hat eine scharfe Sauce und man kann einzelne Gemüsestücke bei der Zubereitung erkennen. Zur Deko habe ich noch etwas Käse darüber gerieben bevor ich mir die Nudelpfanne habe schmecken lassen. Die Schärfe der Pfanne ist zwar nicht zu hoch aber wer nicht gerne scharf ist, der sollte vielleicht ein anderes Gericht aussuchen.
Bei diesem Gericht nimmt man 340kcal zu sich, das sind schon einige weniger als beim vorherigen Produkt.

Kleines Fazit:
Ich bin von den Gerührt und verführt Produkten wirklich überrascht. Sie schmecken eher wie frisch gemacht als künstlich und der Brokoli in der ersten Pfanne war sogar noch knackig - super! Ich werde auf jeden Fall noch weitere Sorten probieren und euch davon berichten.
Kleiner Nachteil: Der Preis. Mit 2,99€ für eine Einzelportion finde ich den Preis relativ hoch. Sieht man es allerdings als Alternative zum Döner oder zur Pizza ist der Preis ganz in Ordnung und man kann eben viel Zeit bei der Zubereitung sparen.
Kein Gericht für jeden Tag aber eine schöne Alternative, wenn es mal schnell gehen muss.

Diese 8 Sorten gibt es:
Noch konnte ich in den Supermärkten in der Umgebung nicht alle Sorten ausfindig machen und einige werde ich vielleicht auch nicht probieren, z.B. die Sorte mit Pilzen - ich bin leider kein Pilzfan ;)
  • Penne all'Arrabbiata
  • Indisches Curry mit Hühnchen
  • Tagliatelle ai Funghi Porcini
  • Rigatoni alla Carbonara
  • Tortelloni di Ricotta e Spinaci al Formaggio
  • Thai-Hühnchen mit Basmati-Reis
  • Penne con Spinaci e Pomodori
  • Pappardelle alla Bolognese
Besonders gespannt bin ich auf die Carbonara Sorte, da ich sehr gerne Carbonara mag. In meinem Gefrierfach befinden sich auch schon zwei weitere Sorten, von denen ich euch berichten werde.


Was haltet ihr von den neuen Gerichten? Kennt ihr andere tolle Gerichte für die Zeit, wo es mal schnell gehen muss?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. HuiHu,
    die Penne sieht aber auch lecker aus. Diese habe mir nicht gekauft da ich nicht so gerne so scharf mag. Dafür habe ich die aber die Carbonara Sorte noch im Gefierschrank liegen und diese warten noch aus probieren. Ich hoffe mal das du diese noch finden wirst ansonsten erzähle ich dir gerne wie diese geschmeckt hat.
    Liebe Grüße
    Sandra
    PS: Eigentlich wollte ich es mir noch in Deinem GFC bequem machen aber irgendwie sagt es mir das gerade aus technichen Gründen nicht möglich ist. Ich probiere es gerne später wieder, sollte ich es vergessen darfst Du mich aber gerne dran erinnern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      ja ich hoffe sehr, dass die sich noch irgendwie kaufen lässt ^^ mal sehen.
      Mein GFC scheint bei einigen nicht zu gehen und ich verzweifel schon daran :( keine Ahnung, was ich da machen. Kann.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen