• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Müller Look Box Dezember 2014

2 comments
Endlich hatte ich auch mal Glück und konnte gestern meine Müller Look Box abholen. Für die Müller Look Box kann man sich einmal im Monat anmelden und es werden dann Lose gezogen, wer sich die Box für 5€ in seiner Filiale abholen darf.


Die Verpackung sah schonmal super aus, die Farben haben mir sehr gefallen. Zu einer Geburtstagsbox passt das ganze sehr gut. Beim Öffnen habe ich festgestellt, dass die Box so einiges bereit hält und das der Inhalt gut zu mir passt. Ich will euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen ;)

Der Inhalt:
Jede Look Box bestand aus 7 Produkten, die im Flyer aufgelistet und beschrieben sind. Dazu kommen noch 1 Überraschungsartikel und 3 Proben.




Sally Hansen Nagellack "Belle of the Ball":
Bei diesem Nagellack handelt es sich um einen Prelaunch der Farbe "Belle of the Ball". Aufgetragen ist sie noch etwas dunkler, als man in der Flasche erahnen kann und ergibt ein schönes, dunkles lila. Ein Prelaunch Produkt in die Box zu packen finde ich super. Es ist was besonderes und zudem noch von einer tollen Marke. Es ist mein erster Sally Hansen Lack und ich werde ihn sicher oft tragen.



Christina Aguilera Woman:
Das Parfum habe ich euch hier schonmal vorgestellt und deswegen dieses Mal zu gelassen ;) mehr als 50ml brauche ich davon momentan nicht, obwohl es sehr angenehm riecht. Vielleicht vertausche ich es, vielleicht verschenke ich es oooder vielleicht mache ich auch mal eine Verlosung, mal sehen was ich mir so ausdenke ;)



Astor Soft Sensation Color & Care Lipstick:
Der Lippenstift lässt sich sehr leicht auftragen und fühlt sich super auf den Lippen an. Das Design mit dem gold gefällt mir sehr gut und rot ist eine Farbe, die ich gerne mag. Leider ist die Farbe beim Auftragen deutlich heller, als man zuerst erwartet.



L'Oréal False Lash Intenza Mascara:
Momentan werde ich quasi mit Mascara zugeworfen ;) aber ich probiere auch ab und an gerne mal rum. Der False Lash Intenza Mascara zaubert eure Wimpern nochmal deutlich länger. Er lässt sich mit dem Applikator gut auftragen und hat bei mir kein Bisschen geklumpt. Wer eine Mascara im mittleren Preissegment sucht, könnte hier fündig werden.



Bee Natural Lip Shimmer Lippenpflegestift:
Der Lippenpflegestift war in der Box recht unscheinbar , da die anderen Produkte einfach mehr Platz eingenommen haben. Er lässt sich einfach auf die Lippen auftragen, ist sehr weich, gibt ein klein wenig Farbe ab und fühlt sich angenehm an. Eine schöne Alternative zu den üblichen "Fettstiften". Dennoch werde ich vorerst meinem Carmex treu bleiben.



Fing'rs French Nails + Feile:
Dieses Produkt ist das einzige in der Box, womit ich nicht so recht was anfangen kann. Ich stehe immer noch vor der Frage: "Probiere ich es mal aus?". Natürliche Nägel finde ich am angenehmsten und ich sehne mich nicht nach künstlichen. Für den ein oder anderen mag das Set aber etwas sein, was er schonmal unbedingt ausprobieren wollte. Vielleicht auch dann, wenn man Probleme mit Nagelkauen oder ähnlichem hat. Als ich von dem Produkt erzählt habe, habe ich mir sagen lassen, dass die Nägel sehr gut halten.



Make Up Factory Nagellack
Diese Marke ist exklusiv bei Müller erhältlich. Ich habe den Lack einmal kurz probiert und fand ihn ganz ok. Die Farbe ist eben sehr hell und deckt wenig, so dass man sie so auf den Fingern kaum gesehen hat - andersrum ist das auch ganz schön, um die Nägel dezent zum Schimmern und Glänzen zu bringen.



Überraschungsprodukt - Rosen Handcreme:
Mein Überraschungsprobukt war eine Rosen Handcreme. Ich finde die Aufmachung sehr nett, die Tube macht einfach optisch etwas her. Die Creme lässt sich gut verteilen und hat einen dezenten Rosenduft.



Probe 1 - Roberto Cavalli Miniatur:
Ich liebe Parfumproben und freue mich daher sehr über diese tolle Probe. Ich finde, dass so eine Miniatur auch gut zum Verschenken geeignet ist.



Probe 2 - Catrice Nude Illusion Makeup in 010 Ivory:
Es ist doch recht außergewöhnlich, dass so ein heller Farbton in einer Box landet. Meistens kann ich solche Proben ungenutzt weg tun, weil sie mir viel zu dunkel sind. Dieser Ton könnte auch für jemand hellen wie mich passen. Ich wollte ihn außerdem schon länger mal ausprobieren - leider war er in meiner Filiale immer vergriffen.



Probe 3 - Ducati Trace Me Parfumprobe:
Last but not least ist auch ein Produkt für die Männerwelt dabei. Das Parfum riecht sehr angenehm und hält lange auf der Haut. Vorher habe ich noch nichts von diesem Duft gehört, bei Männerdüften kenne ich mich leider aber eh nicht so gut aus.


Der Wert der Box:
  • Sally Hansen Nagellack 8,95€
  • Christina Aguilera Parfum 16,95€
  • Astor Lippenstift ca. 7,43€
  • L'Oréal Mascara 11,95€
  • Bee Natural Pflegestift 3,49€
  • Fing'rs Set ca 11,78€
  • Make Up Factory Nagellack 8,50€
Gesamtwert der Box:  ca. 69,05€ (ohne Proben)

Fazit:
In der Müller Look Box waren eine ganze Menge Produkte, die mir gut gefallen haben und toll zum testen sind. Die Drogerieboxen sind ja vom Preis her immer unschlagbar und für 5€ ist es super, sich mal durch einige Produkte testen zu können. Ich werde mich auf jeden Fall beim nächsten Mal wieder bewerben ;)

Konntet ihr auch schonmal die Look Box ergattern? Wart ihr auch begeistert?

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hey,
    ich finde deinen Blog wirklich schön! Hättest du lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen? Natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt und wir uns auch weiterhin im Auge behalten. :)

    LG Sophia xx
    Blog; www.sophias-fashion.de
    Instagram: sophiaton_
    YouTube: www.youtube.com/sekundenbruchteilee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    vielen Dank, über solche Komplimente freue ich mich sehr. Gerne schaue ich auch auf deinem Blog vorbei und folge dir - es ist immer gut, ein Paar schöne Blogs zu kennen.
    Gleich gehe ich ins Kino, deswegen werde ich erst danach richtig auf deiner Seite stöbern können ;)

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen