• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Parfumtest: Giorgio Armani Si Intense

4 comments
Ich habe mich bei Pieper für einen Parfumtest beworben und habe mich sehr gefreut, als per Mail die Zusage kam, dass ich das neue Giorgio Armani Si testen darf. Kurz darauf traf dann auch schon mein Testpaket ein.
Düfte sind für mich ein Weg, dem Alltag zu entfliehen oder ihn besonders zu machen. Man kann sich mit ihnen Zuhause fühlen, sich an eine bestimmte Person oder Zeit erinnern oder sie auch einfach nur genießen. Das Parfum sprach mich daher an, weil die Duftnoten auch in anderen Parfums die ich mag vorkommen und ich war sehr gespannt auf das Ergebnis.




Nett verpackte Dinge machen doch direkt etwas her :)
Im Vorfeld habe ich natürlich meiner Familie und meinen Freunden vom Produkttest erzählt und ich habe nicht schlecht gestaunt, als einige von ihnen das Parfum schon kannten und davon geschwärmt haben - oder Personen in ihrem Umfeld hatten, die davon schwärmen.

Das Äußere:
Zuerst war ich etwas irritiert, da das Parfum eine beige Verpackung hatte und ich bei der Bewerbung schon den schwarzen Flakon gesehen habe. Wenn man die Schachtel öffnet, ist sie von innen schwarz und das ganze Geheimnis war gelüftet. Schon ab diesem Moment fing das Parfum ab immer interessanter zu werden. Die Verpackung wirkt lang und recht schmal, der Flakon der hervor kommt wirkt etwas breiter und stabil - ich fand diesen Effekt recht interessant und wollte ihn daher hier erwähnen.
Der schwarze Flakon ist sehr schön gestaltet. Er ist schlicht gehalten, schon geformt und mit goldenem Rand und goldener Schrift verziert. Das alles erinnert mich irgendwie an eine Frau im schwarzen langen Kleid mit einer goldenen Kette, die sich zu einem besonderen Anlass in Schale geworfen hat.
Fazit: Die Optik des Parfums ist schonmal sehr gelungen. Kommen wir nun zum wichtigeren - dem Duft.

Das schreibt Pieper:
"Sì Eau de Parfum Intense erweitert die Grenzen der Sinnlichkeit um eine neue Dimension. Der extrem sinnliche Duft fasziniert und fesselt unweigerlich. Er symbolisiert die Essenz italienischen Chics und verströmt unwiderstehliche Anziehungskraft. Mit seiner noch dichteren Textur entführt der einzigartige Duft in unerwartete Tiefen und hüllt die Sinne in schwelgerisch-schwarze Harmonien. Die betörend klare Kopfnote mit Cassis Jungle Essence, einem Extrakt aus dem Herzen der Früchte, wird aufgehellt von spritziger Bergamotte und Mandarine, mit einem Hauch seidiger Freesie. Die florale, feminine Herznote entfaltet ein exquisites Bouquet aus Mairosen-Superessenz und Neroli Absolue. SÌ eine Hommage an die moderne Weiblichkeit - ein unwiderstehliches Zusammenspiel aus Stärke, Eleganz und Selbstbestimmung. Si zum Geheimnis, Si zur Sinnlichkeit, Si zur Intensität!"

Meine Meinung:
Als ich Giorgio Armani Si Intense aufgetragen habe, wurde ich erstmal von Düften überströmt. Der Duft ist sehr intensiv und hält lange an. Nach ein Paar Minuten hat sich der Duft soweit "beruhigt", dass man nicht mehr zu aufdringlich riecht und den Duft auch im Alltag gut tragen kann.
Einen ähnlichen Duft wie das Si Intense kenne ich bisher nicht - es ist ein einzigartiger und besonderer Duft, der mit seiner Note auch gut in die kalte Jahreszeit passt (eine der Duftnoten erinnert mich etwas an Zimt ;) ). Wenn ich Si Intense aufgetragen habe, kann ich es den ganzen Tag immer wieder riechen und mich ein wenig wie die Lady im schwarzen Kleid mit der goldenen Kette fühlen - ihr solltet auf jeden Fall die Chance nutzen und mal schnuppern gehen.



Fazit:
Mit Giorgio Armani Si Intense konnte ich ein weiteres tolles Parfum kennen lernen, welches nun meine Sammlung ergänzt. Das Parfum ist etwas höher preisig, was meiner Meinung nach in Ordnung ist, da man den Duft nicht unbedingt jeden Tag trägt, wenig davon auftragen muss, er lange hält und hochwertig riecht. Mit der schönen Optik und Haptik könnte Giorgio Armani Si Intense ein schönes Weihnachtsgeschenk sein.


Vielen Dank Parfümerie Pieper für diesen tollen Produkttest :)

Liebe Grüße,
Annika
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hallo,
    schöner Bericht und nette Page.
    Danke für deinen Besuch, folge dir gerne :-) Werde gerne immer wieder mitlesen!
    Viel erfolg bei meinem Gewinnspiel

    Gruß
    http://shiras-testwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy,

      vielen Dank für den tollen Kommentar. Ich werde dich in Zukunft auch häufiger besuchen.

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen
  2. Das Parfum sieht tatsächlich super interessant aus! Ich finde das so cool mit dem schwarz :)) Viel Spaß noch mit deinem Duft, ich werde sicher demnächst mal selbst schnuppern gehen.

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlotte,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Schnuppern gehen macht doch immer Spaß ;)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen